Tischnamen Tischkarten aus Holz

Für viele Anlässe ist es eine schöne Überraschung und aufmerksame Geste für die eingeladenen Gäste, wenn Tischnamen oder Tischnummern aus Holz auf den hübsch gedeckten Tischen platziert werden.

Tischnamen für alle Anlässe

1 bis 22 (von insgesamt 22)

Vorteile von Tischnamen und Tischnummern aus Holz

Durch Tischnamen lässt sich jeder festlich gedeckte Tisch persönlich gestalten. Alle Gäste finden durch die Nummern und Schilder aus Holz schnell ihren Platz. Die Tischnummern sollten nach der Planung der Tafel auf den Einladungskarten der Gäste vermerkt sein. Nach dem Ende der Veranstaltung können die Gäste ihre Namensschilder mit nach Hause nehmen. Dadurch haben sie eine Erinnerung an den schönen Tag, die aufgrund ihres natürlichen Materials über viele Jahre ihre schöne Optik behält. Alle Tischschilder werden aus einem hochwertigen Birkenholz hergestellt. Das Holz bleibt entweder natürlich oder wird gebeizt. Für die Herstellung der Namenszüge wird ein 3 mm starkes Birkenholz verwendet. Wahlweise steht aber auch ein gebeiztes Nussholz zur Verfügung. Somit kannst du die Holzfarbe mit allen anderen Dekoelementen auf deinen Tischen abstimmen.

Tischschilder für eine Hochzeit

Tischnamen und -nummern aus Holz sollten bei einer Hochzeit auf der festlich gedeckten Tafel nicht fehlen. Die Namensschilder für die Braut und den Bräutigam weisen eine Höhe zwischen 2,5 und 3,7 cm auf. Die Länge ergibt sich je nach Namenszug sehr unterschiedlich. Aufgrund des „g“ in Bräutigam ist dieses Tischschild etwas höher. Wenn andere Höhen oder Längen gewünscht sind, ist das kein Problem. Auf Wunsch sind Sonderanfertigungen jederzeit möglich. 
Die Tischnamen Tischkarten Namensschilder erhaltet Ihr in verschiedenen Varianten.

Platznamen für jeden Anlass

Natürlich sind Platznamen nicht nur auf Hochzeitstafeln ein gern gesehenes Extra. Sie eignen sich auch besonders gut für Geburtstage, Taufen, Kommunion, Konfirmation oder Jubiläen. Alle Namenszüge werden mit einem modernen Laser geschnitten und präzise in Form gebracht. Ein großer Vorteil gegenüber anderen Anbietern ist, dass bei Wecke Design die Seitenränder nicht schwarz verbrannt sind. Sie sind lediglich etwas dunkler, sodass eine schöne natürliche Optik entsteht. Das verwendete Nussbaum und Birkenholz ist zu 100% umweltfreundlich. Es ist nachhaltig, sowie ökologisch abbaubar.

Eigene Tischschilder kreieren

Je nach Anlass und Wunsch kannst du deine Namensschilder selbst gestalten. Denke hierbei aber daran, dass du zwei Wörter wie beispielsweise einen Doppelnamen nicht mit einem Bindestrich trennen kannst. Du kannst die beiden Wörter aber mit einem Leerzeichen trennen. Somit wird der Doppelname gut lesbar als ein Namensschild ausgeschnitten. Bei der Herstellung wird ein hochwertiger Laser verwendet, um auch feine Linien gestalten zu können. Jedem Schriftzug kannst du eine ganz individuelle Note geben. Du kannst die Tischschilder auf Wunsch auch in den unterschiedlichsten Farben gestalten. Deine Gäste werden von der kleinen Aufmerksamkeit begeistert sein.